Einbauelemente

Alle Einbauelemente müssen in der Wandverkleidung, bis 2 m höhe, flächenbündig integriert werden.
Falls sich die Einbauelemente wie Türen, Tore, Revisionskästen, Regieraumfenster und Seilkisten in eine kraftabbauenden Wand befinden, müssen auch diese Elemente den Kraftabbau aufweisen.

Beispiele Referenzobjekte

Einbauelemente 001
Einbauelemente 002
Einbauelemente 003
Einbauelemente 004
Einbauelemente 005
Einbauelemente 006
Einbauelemente 007
Einbauelemente 008
Einbauelemente 009
Einbauelemente 010
Einbauelemente 011
Einbauelemente 012
Einbauelemente 013
Einbauelemente 014
Einbauelemente 015
Einbauelemente 016
Einbauelemente 017
Einbauelemente 018
Einbauelemente 019
Einbauelemente 020
Einbauelemente 021
Einbauelemente 022
Einbauelemente 023
Einbauelemente 024
Einbauelemente 025
Einbauelemente 026
Einbauelemente 027
Einbauelemente 028
Einbauelemente 029
Einbauelemente 030
Einbauelemente 031
Einbauelemente 032
Einbauelemente 033
Einbauelemente 034
Einbauelemente 035
Einbauelemente 036
Einbauelemente 037
Einbauelemente 038
Einbauelemente 039
Einbauelemente 040
Einbauelemente 041
Einbauelemente 042
Einbauelemente 043
Einbauelemente 044
Einbauelemente 045
Einbauelemente 046
Einbauelemente 047
Einbauelemente 048
Einbauelemente 049
Einbauelemente 050
Einbauelemente 051
Einbauelemente 052

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.